• Telefon (+49) 089-51088252

Rechtsanwalt Dr. Harald von Herget

Zur Per­son

Ich bin Rechts­an­walt in München, Fach­an­walt für Gewerb­li­chen Rechts­schutz und Schiedsrichter für Domainstreitigkeiten.

Vornehmlich bin ich im Markenrecht tätig und habe mich fortgebildet zum

Fach­an­walt­schaf­t

Fach­an­walt für Gewerb­li­chen Rechtsschutz.

Sch­iedsrichter

Ferner bin ich als Schieds­rich­ter tätig, vor­nehm­lich als Panel des Tsche­chi­schen Schieds­ge­richts für Domain­na­mens­strei­tig­kei­ten für UDRP und ADR.eu in Prag.

Besondere Kenntnisse

Ich bin seit 1995 Rechts­an­walt und arbei­tete im ers­ten Berufs­jahr für die ange­se­hene Münch­ner Wirt­schafts­kanz­lei Bub & Part­ner. Seit dem ist das Wohnungseigentum eines meiner beruflichen Felder. 1997 wechselte ich in die Rechts­ab­tei­lung und das Ver­trags­ma­nage­ment der TLG Treu­hand Lie­gen­schafts­ge­sell­schaft mbH Pots­dam. Das Grundstücksrecht sowie das diesbezügliche öffentliche Bau- und Steuerrecht kamen zu meinem Metier.

Im familienrechtlichen Spezialgebiet der elterlichen Sorge und des Umgangs sowie den Kinderrechten habe ich mir besondere Fachkenntnis erarbeitet.

Schiedsgutachter

Von der Rechtsanwaltskammer München bin ich zum Schiedsgutachter nach § 18 der Allgemeinen Bedingungen für die Rechtsschutzversicherungen (ARB 94) berufen worden. Vor allem in Vertrags-, Miet- und Haftungrechtlichen Fällen stehe ich zur Verfügung.

Ausbildung/Fortbildung

Ich stu­dierte Rechts­wis­sen­schaft an der Ludwigs-Maximilian-Universität Mün­chen und erwarb an der Friedrich-Schiller-Universität Jena den Dr. jur. Meine bei­den Staats­ex­amina legte ich erfolg­reich in Mün­chen ab. Theorie und Praxis im Unterrichten gewann ich durch Lehr­tä­tig­keit für Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schafts­stu­den­ten und Exis­tenz­grün­der sowie Ausbildung von Rechtsreferendaren. Ich bildete mich weiter im Marketing-Management — zer­ti­fi­ziert (2013) und Pro­jekt­ma­nage­ment. Schließlich erwarb ich Spezialkenntnisse WEG- und Immobilienrecht sowie im Kindschaftsrecht und bilde mich darin fort.


Verbände/Mitgliedschaften/Ehrenämter

Ich bin Mit­glied der GRUR Deut­sche Ver­ei­ni­gung für gewerb­li­chen Rechts­schutz und Urhe­ber­recht, Bonn sowie der INTA Inter­na­tio­nal Trade­mark Asso­cia­tion, New York. Ferner bin ich 1. Vorsitzender des neu gegründeten Vereins Freunde und Förderer des deutschsprachigen Böhmischen Rundfunks e.V. sowie stellvertretender Stiftungsvorsitzender.


Publikationen/Veröffentlichungen/Vorträge (Auswahl)

  • Fach­bu­ch: „Rundfunk&Grundgesetz – Die Aus­wir­kun­gen der Digi­ta­li­sie­rung elek­tro­ni­schen Mas­sen­me­dien auf den Rund­funk­be­griff und die Fol­gen für die Rund­funk­ho­heit und Rund­funk­or­d­nung in Deutsch­land und Europa“ (Dis­ser­ta­tion) erschie­nen im HERGET Ver­lag 2005 – ISBN 978–3-9810192–0-9
  • Auf­satz: „Die Antrags­be­rech­ti­gung im Wett­be­werbs­recht nach der UWG-Novelle 1994“ in: WiB 2/1996, S. 59 – 66
  • Auf­satz: „Rechts­for­men und Inhalte von Ver­trä­gen im Online-Bereich“ in: DStR 33/1996, S. 1288 – 1294
  • Auf­satz: „Von Böh­men bis heute — Tsche­chi­sches Stif­tungs­we­sen“, DIE STIFTUNG, Februar 2013
  • Fach­vor­trag bei der IHK Regens­burg in 2012 zum Thema Schutz geis­ti­gen Eigen­tums mit­tels einer Böh­mi­schen Kul­tur­er­be­stif­tung im Rah­men eine Gemein­schafts­ver­an­stal­tung mit der Deutsch-Tschechischen Aus­lands­han­dels­kam­mer, Prag
  • Regel­mä­ßige Ver­öf­fent­li­chun­gen in online Maga­zi­nen wie anwalt.de, Domain-Recht News­let­ter und in Zeit­schrif­ten (DTHK, Wirt­schafts­wo­che u.a.) über aktu­elle Rechts­ent­wick­lun­gen

Please publish modules in offcanvas position.